Nathalie-Erlass: Meldung erkrankter Kinder in der Grundschule

Aufgrund des sogenannten „Nathalie-Erlass“ gilt: Eltern/Erziehungsberechtigte sind verpflichtet, das Fehlen ihres Kindes in der Schule zu melden“.

Bitte melden Sie Ihr Kind bis spätestens 08:45 Uhr auf folgenden Wegen in der Schule ab:

Wenn das Kind in der Schule fehlt, ohne dass es abgemeldet wurde, müssen wir dem nachgehen. Bitte hinterlegen Sie, sofern das noch nicht geschehen ist, dazu in der Schule immer eine aktuelle Rufnummer und eine Notfallnummer, unter der Sie oder eine Person Ihres Vertrauens erreichbar sind. Liegt uns bis 8.45 Uhr keine Abmeldung für Ihr fehlendes Kind vor und wir erreichen Sie oder Ihren Notfallkontakt nicht, müssen wir die Polizei verständigen.

Die Erfüllung dieses Erlasses dient ausschließlich dem Schutz Ihres Kindes.