Schülerbücherei

Täglich in der 1. und 2. großen Pause machen sich Schülerinnen auf den Weg zur Schülerbücherei.  Dort können sie kostenlos Abenteuer-, Kinder- Jugend- und Sachbücher ausleihen. 

Diese Schülerbücherei konnte aus Erträgen  des  Nikolausmarktes, mithilfe des Fördervereins und durch Unterstützung der Gemeinde entstehen. Inzwischen regen dort weit über 1000 Bücher  zum Schnuppern und Schmökern an. Es lässt sich für alle Alterstufen und für jeden Geschmack etwas finden: Krimi,  Jugendprobleme, Herz – Schmerzbücher oder Sachbücher – für jeden ist etwas dabei.

Jedes Jahr wird die Bücherei mit neuen Büchern ausgestattet, sodass auch immer neben den Klassikern die  aktuellen Bücher auszuleihen sind – und das bequem und kostenlos.

Besonders stolz macht uns, dass die Bücherei seit Jahren sehr sorgfältig und liebevoll von Schülern und Schülerinnen betreut wird. Sie sind  freiwillig bereit in den Pausen dort Büchereidienst zu machen, an Nachmittagen neue Bücher vorzubereiten, zu registrieren, einzuschlagen und sorgen auch dafür, dass säumige Schüler und Schülerinnen  erinnert werden, ihre Bücher wieder zurückzubringen.

So ist die Schülerbücherei eine kleine Erfolgsgeschichte unserer Schule.

Viele Teile ergeben ein Ganzes!