Unsere Hauptschule

 

 

Im Jahre 1983 erhält die Gemeinde Lindern eine selbstständige Hauptschule mit Orientierungsstufe, wobei die Hauptschule: ein-/zweizügig angelegt ist.

 

Insgesamt unterrichten 12-14 Lehrer, die Schulleitung übernimmt B. Krogmann, Stufenleiter wird Franz Hillen.

Schulgebäude und Lehrerzimmer werden gemeinsam mit der Grundschule Lindern benutzt! Die HOS Lindern entwickelt ein eigenes Leitbild: Über die Entdeckung und Förderung von Neigungen der Schüler sollen gute Leistungen erzielt und ein friedliches Schulklima erreicht werden. In den folgenden Jahren nimmt die Akzeptanz und die Schülerzahlen der Hauptschule stark ab. Die dauerhafte Existenz einer weiterführenden Schule in Lindern ist gefährdet.

Eine Initiative des Kollegiums der HOS Lindern in Verbindung mit dem Kultusministerium führt im Jahre 1995 zur Einführung eines Realschulzweiges an der HOS Lindern.Vier weitere Gemeinden des Kreises Cloppenburg schließen sich an. Die Haupt- und Realschule mit Orientierungsstufe Lindern (HROS) unterrichtet in bestimmten Fächern schulformübergreifend (HS/RS): Technik/Hauswirtschaft, Musik, Kunst, Werken, Textil, Sport, WPKs und AGs!

 

    Seit dem 1. August 2005 wird die Hauptschule in Niedersachsen gestärkt.

     

    Im Rahmen des Projektes „Profilierung der Hauptschulen in Niedersachsen" arbeitet Frau Denise Hahnheiser (Sozialpädagogin) mit 12 Stunden in der Hauptschule. Für zwei Nachmittage wird eine Hausaufgabenbetreuung für die Hauptschüler eingerichtet. Außerdem werden Computerkurse in „Word" und „Excel" für die Hauptschüler angeboten.

     

    Der Praxisanteil in den Hauptschulen des Landes Niedersachsen soll auf bis zu 80 Tage ausgedehnt werden. Der Praxistag wird für 8. Klassen der Hauptschule in Lindern eingerichtet. An einem Tag (Donnerstag) in der Unterrichtswoche gehen die Schüler in ihren Praktikumsbetrieb (pro Quartal ein Betrieb). Aufgrund der rückläufigen Schülerzahlen wurde eine Kombiklasse des 5. und 6. Jahrgangs eingerichtet.

    Karneval 2012

    Am Rosenmontag 2012 durften wir in der Grundschule Lindern den Zauberer und Bauchredner Klemens Aufgebauer mit seiner Conni begrüßen.

    In der Aula unterhielt er die kleinen und großen Zuhörerinnen und Zuhörer mit Zaubertricks, bei denen er viele eifrige Helfer hatte.

    Fotos findet ihr in der Galerie!

    Safer Internet Day 2012

     

    Auch in diesem Jahr haben die Klasse 3 und 4 der GOBS Lindern am Safer Internet Day 2012 teilgenommen. 

     

    Wie bereits im vergangenen Jahr steht dabei die Sicherheit im Umgang mit dem Computer und dem Internet im Vordergrund.

     

    Unser diesjähriges Motto lautete „Die Kleinen zeigen es den Großen“.

    Wir haben dazu alle Eltern, Großeltern, Onkel und Tanten einladen, Dienstagmorgen gemeinsam mit einem unserer Dritt- bzw. Viertklässler an unserem Aktionstag teilzunehmen. 

     

     

     

     

     

     

     

     

     

    Safer Internet Day 2012 weiterlesen

    Viele Teile ergeben ein Ganzes!